5. Dezember 2016

people trafficking NGOs schmuggeln Afrikaner illegal nach Europa

3. Dezember 2016

Die „Populismus“-Lüge!

Gastbeitrag von von Dr. Michael Grandt  

Das Volk muckt auf. Die Parameter in der Wahllandschaft verändern sich dramatisch. Angst geht um bei den Etablierten. Medien und Politiker fahren jetzt eine Kampagne gegen den „Populismus“. Was Ihnen jedoch verschwiegen wird: Das geheime Ziel, das dahintersteckt ist, unbequeme Wähler „umzudrehen“.

Über Gutmenschen, Sprachpolizei und „Neusprech“

Man hört die Worte und Begriffe es in jeder Talkshow, man liest sie in jeder Zeitung, man sieht sie in jeden Nachrichten: „Populisten“ und die Steigerung davon: „Rechtspopulisten“.
Von wem ist die Rede? Na klar, von der AfD, DER neuen Angstpartei, die den Etablierten aller Richtungen immer mehr Stimmen abnimmt.
Hier die Knallhart-Fakten: Nach der neuesten INSA-Umfrage zur Bundestagswahl 2017

1. Dezember 2016

Krisen-Vorbereitung: Regierung will im Notfall Bauernhöfe beschlagnahmen

Die Maßnahmen der reGIERung nehmen langsam immer konkretere Züge an. Nachdem Jahrelang Krisenvorsorge fast komplett zurück gefahren wurde, werden nun Mahnungen oder Maßnahmen im Quartalstakt erlassen. Ist es einfach nur normaler Nachholbedarf oder rechnet die reGIERung mit einem konkreten Anlaß?

So oder so. Wer nicht vorbereitet ist wird etwas dummer aus der Wäsche schaunen als Vorbereitete.

Die Bundesregierung hat neue Notfallpläne für den Katastrophenfall beschlossen. Diese sehen unter anderem die Beschlagnahme von Bauernhöfen vor, um die Versorgung der Bevölkerung mit Lebensmitteln sicherzustellen. HIER weiterlesen

30. November 2016

Angst treibt die Wähler zu den Rechtspopulisten - Behauptet eine EU Studie

Angst vor der Globalisierung spielt beim Erfolg von rechtspopulistischen Parteien in Europa die entscheidende Rolle. Das ist das Ergebnis einer Studie, die die Bertelsmann Stiftung in Gütersloh vorstellt.

Länderübergreifend sehen vor allem die Anhänger von AfD (78 Prozent), des französischen Front National (76) und der FPÖ in Österreich (69) die Globalisierung als Bedrohung. schreibt die "Welt" über deine EU Studie HIER https://www.welt.de/politik/deutschland/article159852061/Angst-treibt-die-Waehler-zu-den-Rechtspopulisten.html

Wenn man sich das gesamte Szenario der Inkompetenz der letzten Jahre im Bereich der "etablierten" Parteien ansieht, kommt man schnell zum Schluss, das es nicht die Angst ist, sondern die Erkenntnis, daß die "allgemein populistischen Parteien CDU/CSU/SPD/GRÜNE mit Ihrer Politik vorbei an den Bürgern (das sind die, die für falsche Politik bürgen müssen) der Grund sind, daß die Menschen diesen teils korrupten Verknüpfungen mit Recht nicht mehr trauen. 

Und ja, ich kann es sehr gut verstehen, daß die Leute dann aus Protest eine AFD wählen. Hauptsache keine der verkrusteten Filzparteien. Die Menschen wählen nicht eine AFD hinzu, sie wählen diejenigen die dem Merkel blind ins Verderben folgen ab! 

Und das ist gut so, auch wenn nicht schwul!

26. November 2016

Zitat Murksel: "Uns ging es noch nie so gut"

(Gastbeitrag: Öffentlicher Brief bezüglich "Uns ging es noch nie so gut".)

Sehr geehrte Frau "Bundeskanzlerin" Merkel, lieber "Vizekanzler" Gabriel,

es ist an der Zeit, Ihnen wieder einmal auf diesem Wege offiziell ein paar Fragen zu stellen.
Während der Generaldebatte im Bundestag sagten Sie, Frau Merkel, "den Menschen in Deutschland ging es noch nie so gut." Ich musste mich allen Ernstes fragen, welche Menschen meinten Sie damit?
Die, "die schon länger hier leben" oder Ihre Armee von Wirtschaftsasylanten, die Sie zu uns gelotst haben?

Sie schaffen es ja noch nicht einmal mehr, Ihre Landleute als Deutsche zu bezeichnen, sondern für Sie sind es "die, die schon länger hier leben". Sind Sie noch gesund im Kopf Frau Merkel oder widern wir Sie schon so dermaßen an?

Und Sie Herr Gabriel sagten "Wir müssen raus ins Leben; da, wo es laut ist; da, wo es brodelt; da wo es manchmal riecht, gelegentlich auch stinkt". Dann schlagen ich Ihnen einmal vor, abends in unsere Bahnhöfe oder in ein paar Flüchtlingsheime zu gehen, da finden Sie dann bestimmt derartige Zustände vor, die Sie angeblich so reizen. Und danach können Sie dann weiter von der positiven und bereichernden "Zuwanderung" sprechen, die Sie sich ja gemeinsam mit Ihrer Chefin Frau Merkel auf die Fahne geschrieben haben.

Aber da wir ja eben noch bei der Generaldebatte im Bundestag waren, wollen wir diesen Schauplatz noch nicht so schnell wieder verlassen, beweist er doch eindeutig, was für ein Demokratieverständnis und was für einen Mangel an Erziehung Sie beide besitzen.
Während Sarah Wagenknecht von der Linken am Rednerpult stand und zu Ihnen sprach, bot sich dem Zuschauer folgendes Bild: Eine sichtlich desinteressierte Angela Merkel

23. November 2016

Durch implantierte Mikrochips verlieren wir unsere komplette Freiheit!

von Volker Hahn
Stellen sie sich eine Welt vor, in der Menschen implantierte Mikrochips unter der Haut tragen, um damit alltägliche Aufgaben vorzunehmen, wie das Öffnen von Türen, die Aktivierung von Computern oder Bezahlvorgänge jeglicher Art. Was kommt ihnen bei diesem Gedanken in den Sinn? Ein naheliegender Schluss wäre so etwas wie: „Das gibt es doch nur in Science Fiction-Filmen!“ oder „Das ist eine irrsinnige Zukunftsvision“.
Aber diese Annahme täuscht! Eine solche Welt ist näher, als viele glauben wollen. In Deutschland läuft die Propaganda-Maschinerie bereits auf Hochtouren: Ein futuristisch anmutender Bus der Firma NXP tourt bereits durch unser Land, um die sogenannten RFID-Chips zu promoten. Und selbst in den öffentlich rechtlichen Sendern ZDF und ARD werden die reiskorngroßen Datenträger in Nachrichtensendungen angepriesen.
Im zweiten Deutschen Fernsehen wurde der Nachrichtenmoderator Claus Kleber als Überbringer der Botschaft auserkoren, in den ARD-Tagesthemen ließ sich ein Reporter sogar zur besten Sendezeit einen RFID-Chip implantieren.[1] Damit auch ja möglichst viele Zuschauer Zeuge dieses Ereignisses werden. Auf der diesjährigen Cebit konnten sich die Besucher an Ort und Stelle am Stand von „Digiwell“ einen RFID-Chip unter die Haut HIER weiterlesen





EU beschießt Pressezensur gegen kritische Medien

EU beschießt Pressezensur gegen kritische Medien

22. November 2016

Die stille Revolution

Quelle: www.tawa-news.com Der Sieg Donald Trumps war die Niederlage des etablierten Politikbetriebes. Die Menschen haben die Einheitspartei der Hochmütigen, Heuchler und politisch Korrekten satt. Nicht Trump verführte die Massen, sondern die Massen bemächtigten sich seiner in einer „stillen Revolution“.
Was haben die Schweiz, Großbritannien und die USA gemeinsam? Sie zählen zu den ältesten Demokratien der Welt. Es ist kein Wunder, dass die „stille Revolution“ gegen das Polit-Establishment in diesen Ländern begonnen hat. In der Schweiz gab es schon vor Monaten eine Volksabstimmung darüber, ob in der globalisierten Welt Manager Millionen verdienen dürfen, während Familien, Arbeitnehmer und Pensionisten bald nicht mehr das Nötigste zum Leben haben. Die Schweizer lehnten – mit direktdemokratischen Mitteln – die grenzenlose Immigration, den Bau von Minaretten und das Bleiberecht für kriminelle Asylwerber ab. Die Briten beschlossen in einem Referendum den Austritt aus der EU und die US-Amerikaner wählten Donald Trump. All das waren demokratische Antworten an eine abgehobene Elite aus Politik und Wirtschaft, die sich nur noch um sich selber dreht und um die Mehrheitsmeinung nicht kümmert. HIER  weiterlesen
Ein sehr lesenswerter Artikel  der  auf den Punkt bringt was viele denken.



21. November 2016

Japan Schweres Erdbeben erschüttert Fukushima - Tsunamiwarnung

Ein Erdbeben der Stärke 7,3 hat die Katastrophenregion Fukushima getroffen. Die japanische Regierung gab eine Tsunamiwarnung heraus, Anwohner sollen sich auf Anhöhen in Sicherheit bringen. Ein schweres Erdbeben hat die japanische Katastrophenregion Fukushima erschüttert. Das Beben der Stärke 7,3 löste eine Warnung vor einem Tsunami aus, wie der Fernsehsender NHK am Dienstagmorgen (Ortszeit) laut Nachrichtenagentur dpa berichtete. Die Regierung in Tokio richtete einen Krisenstab ein. http://www.spiegel.de/panorama/japan-erdbeben-erschuettert-fukushima-tsunamiwarnung-a-1122426.html

Stichworte / Keywords

Bewusstsein (500) Auswirkungen auf Menschen (330) CME (208) Flare (201) Politik (199) Wege aus dem Chaos (173) geomagnetischer Sturm (173) Erdbeben (152) sonnensturm (146) Universum (140) Stromausfall (137) Blackout (136) Verschwörungen (132) Volksverblödung (122) Krisen (119) Naturkatastrophen (109) sonnenstürme (107) Magnetfelder (106) Sonnensturm 2013 (106) Selbsthilfe (105) Finanzmarkt (95) Militär (95) Sonnenflecken (94) Survival (92) sonne (89) Gesundheitsrisiko (83) unbekannte Objekte (82) Space Weather (78) 2012 (75) Exowissenschaften (58) NWO (58) Kosmischer Wetterbericht (53) krisenvorsorge (50) Polarlichter (48) Prepper (46) positive Energie (45) Aurora Borealis (42) Gamma Rays (41) Mythen (41) Kometen (39) Kriegsgefahr (39) Erhellendes (38) Sonnenstürme aktuell (38) Dieter Broers (37) Tipps und Tricks (37) Polsprung (34) Klima (32) X-CLASS Flare (32) MindControl (30) Offroad/Survival (30) elektrosensitiv (30) Matrix Code (29) EMP (28) Empört Euch (28) Master Key System (27) Medien (27) Sonnenwind (25) Gastbeitrag (24) Autarkie (22) Plattentektonik (22) Schuman Resonanz (21) HAARP (20) Sonnenuntergang-Sonnenaufgang (20) Bilderberg (19) Vulkane (19) Chemtrails (18) Quanten (18) MACH WAS! (17) Russland (16) Maya (15) Notgepäck (15) USA (15) Heliobiologie (14) Nordlicht (14) Asteroid/Meteroid (13) farside (13) Chronobiologie (12) Mobilfunk (12) Natur (12) weltraumbeben (11) EUROkrise (10) Fracking (10) KenFM (10) Schrödingers Katze (10) Totale Überwachung (10) Datenschutz (9) Fluchtrucksack (9) Frage der Woche (9) Plasmabomben (9) Resonanz (8) Filament Eruption (7) Planetenkonstellation (7) ISON (6) Medizin (6) NSA (6) Zensur (6) Gold (5) Satire (5) 1984 (4) Cyberwar (4) Elenin (4) Kinder (4) NASA (4) Zitate (4) EISCAT (3) ESM (3) Erde (3) Giuliana Conforto (3) Paul LaViolette (3) Tsunami (3) Weltuntergang (3) Kornkreise (2) Koronales Loch (2) Krieg (2) Monsanto&Co (2) Nassim Haramein (2) Quantenphysik (2) UFOs (2) ADSP (1) Catharina Roland (1) Kraftorte (1) Lauterwasser (1) Marokko (1) Menschen (1) TTIP / TISA (1) Tornados (1) Trolls (1)

Zitat des Jahres

..."Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche. Zwiespalt brauchte ich unter ihnen nie zu säen.
Ich brauchte nur meine Netze auszuspannen, dann liefen sie wie ein scheues Wild hinein. Untereinander haben sie sich gewürgt, und sie meinten ihre Pflicht zu tun. Törichter ist kein anderes Volk auf Erden.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden: die Deutschen glauben sie. Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgten sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde."
-
Napoleon Bonaparte (1769-1821) über die Deutschen